Datum
21. September 2018

BSG: Grace Park lernt A Million Little Things kennen

Vor rund einem Jahr verließ Battlestar Galactica-Ikone Grace Park die langlebige Krimiserie Hawaii Five-0. Von Anfang an war sie bei dieser in der Rolle der Ermittlerin Kono zu sehen gewesen, doch ales es um die Verlängerung um eine weitere Staffel ging, zogen sie und Daniel Dae Kim einen Schlussstrich. Hawaii Five-0 sollte ohne sie weitergehen, da die beiden Darsteller mit ihrer “Kündigung” darauf aufmerksam machen wollten, dass sie schlechter bezahlt werden als ihre weißen Kollegen am Set, obwohl sie die gleiche Arbeit verrichten.

Geändert hat sich vermutlich nicht viel, aber Grace Park kann gelassen weiterziehen. Sie hat sich eine Rolle in der ABC-Dramaserie A Million Little Things gesichert und ersetzt Schauspielerin Anne Son, die die Rolle der Katherine im Pilotfilm inne hatte, diese aus nicht genannten Gründen aber abgegeben hat oder abgeben musste.

A Million Little Things stellt eine Gruppe von Freunden in den Mittelpunkt, die aus verschiedenen Gründen und auf verschiedene Weise alle in ihrem Leben gefangen sind. Doch als einer von ihnen unerwartet stirbt, verstehen sie dies als Weckruf, endlich damit zu beginnen, zu leben.

Park übernimmt den Part der Katherine, einer berufstätigen Mutter und der einzigen Ernährerin der Familie. Sie ist mit Eddie (David Giuntoli) verheiratet.

Der Cast wird durch Ron Livingston, Romany Malco, James Roday, Allison Miller, Christina Moses, Christina Ochoa, Stephanie Szostak und Lizzy Greene ergänzt.

 

Quelle: The Hollywood Reporter

Keine Kommentare

Antworten

*

*

Alle Termine auf einen Blick

Wissensdatenbank… Conventions