Datum
16. November 2018
THE GIFTED: L-R: Stephen Moyer, Amy Acker, Blair Redford, Jamie Chung, Natalie Alyn Lind and Sean Teale in the "eMergence" Season Two premiere episode of THE GIFTED airing Tuesday, Sept. 25 (8:00-9:00 PM ET/PT) on FOX. ©2018 Fox Broadcasting Co. Cr: Eliza Morse/FOX.

The Gifted Staffel 2 – Wie geht es weiter?

Das Finale von The Gifted Staffel 1 endete mit einem gewaltigen Schocker. Der Mutantenuntergrund wurde förmlich auseinander gerissen und selbst zwischen die Geschwister Lauren (Natalie Alyn Lind) und Andy (Percy Hynes White) wurde ein mächtiger Keil getrieben.

Die hatten in Staffel 1 nicht nur ihre Kräfte entdeckt und allmählich zu kontrollieren gelernt. Sie haben auch vom mächtigen und furchteinflößenden Erbe ihrer Familie erfahren – und herausgefunden, welchen Schaden sie anrichten können, wenn sie ihre Kräfte bündeln. Damit wurden sie zwangsläufig zum Zentrum der Handlung in der ersten Staffel von The Gifted. Doch wo stehen die Struckers nun, da die Handlung rund 6 Monate nach dem Finale von Staffel 1 fortgeführt wird?

(c) Fox / Marvel

Lauren sowie ihre Eltern Kate (Amy Acker) und Reed (Stephen Moyer) sind mittlerweile fest in das integriert, was vom Mutantenuntergrund übrig blieb, eine kleine Gruppe um John (Blair Redford), der sich grausame Vorwürfe wegen der Ereignisse in Atlanta macht, bei denen zahlreiche Menschen ums Leben kamen.

Doch obwohl die Gruppe erheblich geschrumpft ist, sind es die Probleme nicht. Eclipse (Sean Teale) ist verzweifelt, weil sich Lorna (Emma Dumont) von ihm abgewandt hat und er sich nichts mehr wünscht, als sein Kind zu sehen. Viele Verbündete sind der Gruppe ebenfalls nicht mehr geblieben – und dabei lässt sich Reeva Payge keine Zeit, John und seinen Freunden das Leben aus dem Hintergrund zur Hölle zu machen, während sie Andy und Lorna immer tiefer in ihre Machenschaften hineinzieht.

Und auch bei den Struckers ist ganz und gar nichts mehr von wegen heile Welt. Was Kate und Lauren zunächst nicht wissen: Reed wird von seiner eigenen Vergangenheit eingeholt und das bringt einige böse Überraschungen mit sich, wie auch schon die Trailer anteasten.

Was erwartet die Zuschauer in The Gifted Staffel 2?

Nach einer durchaus gelungenen, aber zeitweise auch etwas holprigen Staffel 1 hat The Gifted mit Staffel 2 sein Tempo gefunden. Ganz allmählich steigt man hier nach einem Zeitsprung in die Fortführung der Handlung ein und gibt dennoch gleich Gas.

Was augenblicklich auffällt, ist, dass die Struckers zwar weiterhin einen tragenden Part inne haben, der Fokus aber von ihnen wegrückt. Somit wurde die Aufmerksamkeit gleichmäßiger zwischen den Charakteren beider Fronten aufgeteilt. Auch zeichnet sich der Auftakt von The Gifted Staffel 2 durch klarere Strukturen aus, die insbesondere durch eine gefühlte Reduzierung der Charaktere geschaffen wurde. In beiden Lagern konzentriert man sich verstärkt auf die eigenen Probleme und hilft nicht mehr mal hier, mal da aus oder bringt neue Parteien ins Spiel, wie das in Staffel 1 noch der Fall war.

Gerade diese klaren Strukturen ermöglichen es, dass The Gifted in Staffel 2 sein volles Potenzial ausschöpft und sich in eine nicht mehr nur zweck- sondern vor allem auch charaktergetriebene Serie verwandelt, die neben Action mit abwechslungsreichen Superkräften auch großartige Interaktionen ihrer Protagonisten und Antagonisten zulässt. Ihre Mysterien behält The Gifted in Staffel 2 ebenfalls für sich, spielt aber an den richtigen Stellen mit offenen Karten, sodass beim Zuschauer nicht das “Wie lange willst du es vor den anderen noch geheim halten”-Gefühl entsteht. Eine Zutat, die ebenfalls sehr gut ins Konzept und die aktuelle TV-Landschaft passt.

Los geht es mit The Gifted Staffel 2 ab dem 7. November um 21 Uhr exklusiv auf Fox. Gewählt werden kann zwischen englischem Originalton und deutscher Synchronfassung mit anschließendem Abruf über Sky Go, Sky On Demand, Sky Ticket und Vodafone Select.

Keine Kommentare

Antworten

*

*

Zustimmung zur Datenschutzerklärung
Durch Abschicken des Formulares werden dein Name, deine E-Mail-Adresse (nicht öffentlich) und der von dir eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Weitere Informationen zur Speicherung und zur Löschung findest du in der Datenschutzerklärung.

Alle Termine auf einen Blick

Wissensdatenbank… Conventions