Datum
16. December 2018

Supergirl bucht Brent Spiner & Rhona Mitra

Bekannt ist Brent Spiner hauptsächlich als Data aus Star Trek. Doch der Darsteller kann auch auf zahlreiche weitere großartige Rollen zurückblicken, darunter in den beiden Independence Day-Filmen, und den Serien Nemesis, Warehouse 13 und Outcast. Nun konnte er eine wiederkehrende Rolle in der The CW-Hitserie Supergirl buchen und wird den Vizepräsident der USA spielen, der den Nachnamen Baker trägt. Der sei ein einer ungewöhnlicher Anführer, der aber für sein Volk eintritt, wenn es ihn benötigt.

Ebenfalls mit von der Partie ist neuerdings auch Rhona Mitra, die zuletzt unter anderen in der Endzeit-Serie The Last Ship einen bleibenden Eindruck hinterließ. Sie nimmt den Part der Mercy Graves ein, einen Bodyguard von Lex Luthor und eine Unterstützerin der “human first”-Bewegung. Damit dürfte sie im selben Boot wie Sam Witwer sitzen, der für Supergirl Staffel 4 für den Part des Agent Liberty verpflichtet wurde.

In den USA kehrt Supergirl am 14. Oktober zurück und soll dann für The CW das Sonntagabendprogramm mitgestalten. Hierzulande läuft die 3. Staffel derzeit bei Sixx.

 

Quelle: The Hollywood Reporter

Keine Kommentare

Antworten

*

*

Zustimmung zur Datenschutzerklärung
Durch Abschicken des Formulares werden dein Name, deine E-Mail-Adresse (nicht öffentlich) und der von dir eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Weitere Informationen zur Speicherung und zur Löschung findest du in der Datenschutzerklärung.

Alle Termine auf einen Blick

Wissensdatenbank… Conventions