Datum
25. May 2018
Zachary Levi | Chuck | Heroes Reborn
Photo by Gage Skidmore --- Used under CC BY-SA 2.0 --- resized / cropped

Shazam: Zachary Levi gibt den Superhelden

Wie aus dem Nichts zaubert DC einen neuen Superhelden her. Zwar dürfte das Unternehmen derzeit vor allem mit der Vermarktung von Justice League beschäftigt sein, bedenkt man welche Flut an Promomaterialien, wie Clips, Trailern und Poster derzeit über uns hereinprasseln. Aber trotz des bevorstehenden Justice League-Starts am 16. November findet man offenbar die Zeit, sich neuen Superhelden zu widmen.

Es ist noch nicht ganz klar, wie wir nun eigentlich zu diesem Film kommen, aber immerhin haben wir nun ein Gesicht für Shazam. Zachary Levi, der sich mit seiner Darstellung des Chuck in der gleichnamigen Agenten-Serie einen Namen machte, übernimmt die Aufgabe und schlüpft somit in die Haut eines Superhelden, dessen Comicvorlage erstmals 1939 kreiert wurde.

Shazam wurde bereits vor einiger Zeit angekündigt, an der diesjährigen San Diego Comic-Con wurde er erneut angekündigt. Vielleicht aber auch einfach nur bestätigt, um zu zeigen, dass DC weiterhin an dem Projekt dran ist, obwohl sich an dessen Plänen in der Vergangenheit immer wieder mal etwas geändert hat. Zunächst war bekannt geworden, dass Dwayne Johnson den Bösewicht Black Adam spielen soll, den Erzfeind von Shazam. Mittlerweile soll dieser jedoch seinen eigenen Film erhalten, während auch Shazam seinen eigenen Kinofilm bestreitet. Wie dies aussieht, wird sich natürlich erst noch zeigen müssen.

Für Zachary Levi standen zuletzt unter anderem das Revival Heroes Reborn und ein weiterer Superheldenfilm auf dem Programm: Er spielte die Rolle des Fandral in Thor – The Dark Kingdom, die er auch in der neuesten Ausgabe, Thor – Tag der Entscheidung, wieder einnimmt. Hier ersetzte er Josh Dallas, der den Part noch im ersten Thor-Solofilm inne hatte.

 

Quelle: Coming Soon

Keine Kommentare

Antworten

*

*

Alle Termine auf einen Blick

Wissensdatenbank… Conventions