Datum
16. December 2018
(c) Concorde Home Entertainment

Review: Hotel Artemis

Allein der Cast von Hotel Artemis klingt vielversprechend. Die Prämisse ist auch nicht schlecht. Aber kann der Film halten, was er verspricht?

Darum geht es in Hotel Artemis

Das titelgebende Hotel Artemis ist ein Zufluchtsort für Kriminelle. Dort können sie in Sicherheit und relativer Anonymität ihre Verletzungen behandeln lassen und es werden keine Fragen gestellt. Zutritt haben aber nur exklusive Mitglieder. Alle anderen müssen draußen bleiben. Das läuft alles ganz gut, bis im Los Angeles der sehr nahen Zukunft und inmitten von Ausschreitungen der Öffentlichkeit gegen die Polizei und die Regierung der Inhaber des Hotel Artemis verwundet wird.

Alles kein Problem. Wenn die Leiterin des Hotels nicht kurz zuvor eine Polizistin aufgenommen hätte. Die bettelte schwer verletzt um Hilfe, denn beide haben eine gemeinsame Vergangenheit. Aber Polizisten sind im Hotel Artemis strengstens verboten. Und so beginnt der Ärger erst.

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider

(c) Concorde Home Entertainment

Kritik zu Hotel Artemis

Jodie Foster, Dave Bautista, Jeff Goldblum, Sterling K. Brown, Sofia Boutella, Charlie Day und Zachary Quinto: Der Cast von Hotel Artemis liest sich beeinruckend. Aber reicht ein beeindruckender Cast, um einen erstklassigen Film zu kreieren?

Nicht ganz, so viel vorweg. Aber ein totaler Reinfall ist Hotel Artemis ebenfalls nicht. Denn anfangs legt der Film solide los, indem er feinsäuberlich die Abläufe im Hotel Artemis einführt, auf die sich die Handlung später immer wieder stützt. Die Spielregeln sind klar und somit ist dem Zuschauer auch schnell klar, wenn gegen diese Verstoßen wird und dass dies Konsequenzen hat. Etwas anderes erwartet man von einem Film mit diesem Setting und diesem Inhalt ja schließlich auch nicht.

Wer fürchtet, dass vor dem Rahmen der Ausschreitungen und der bürgerkriegsähnlichen Zustände im Los Angeles des Jahres 2028 mal wieder die aktuelle Politik aufs Tablett kommt, wie es derzeit bei vielen Filmen der Fall ist, der braucht keine Sorge haben. Denn dieser Rahmen ist genau das. Er definiert ausschließlich, in welcher Welt die Handlung angesiedelt ist, was es ermöglicht, Technologien ins Spiel zu bringen, die aktuell nach Science Fiction klingen. Dies geschieht allerdings nur in sehr begrenztem Umfang, womit Hotel Artemis genau das bleibt, was versprochen wurde. Ein finsterer, schmutziger Streifen mit einem Haufen Krimineller im Mittelpunkt.

Von denen verfolgt jeder seine eigene Agenda, Loyalitäten gibt es aber dennoch. Die kristallisieren sich ebenfalls schnell heraus, weshalb ein wenig die Spannung fehlt. Nur allzu schnell ist klar, wer was vor hat und wer wem schaden möchte. Das wäre okay, wäre Hotel Artemis vorrangig ein Actionfilm, doch dazu fehlt dann doch ein klein wenig die Action.

Somit plätschert Hotel Artemis als nette Unterhaltung für den Abend vor sich hin. Allzu viel Anspruch sollte man allerdings nicht erwarten. Was den Film interessant macht, ist natürlich die Optik, die sich von vielen unterscheidet, was aktuell auf dem Markt ist.

Fazit zu Hotel Artemis

Der Film bietet solide Unterhaltung ohne viel Anspruch. Optisch ist Hotel Artemis interessant, da anders als der Rest der aktuellen Kinolandschaft, und auch der namhafte Cast kann sich sehen lassen. Viel Tiefgang oder ein größeres Universum braucht man sich als Zuschauer nicht erhoffen, aber vielleicht liegt für manch einen in der Zeit der Film- und Serienuniversen für manch einen genau darin auch der Reiz.

Hotel Artemis bestellen

Der Film ist ab 3. Dezember auf DVD, Blu-ray und 4K UHD im Handel verfügbar. Auch digital steht Hotel Artemis zur Verfügung.

—– Werbung

Hotel Artemis [dt./OV]*
The Ink Factory (23.11.2018) - Prime Video, Freigegeben ab 16 Jahren - Laufzeit: 94 Minuten - Jodie Foster, Sterling K. Brown, Sofia Boutella, Jeff Goldblum, Dave Bautista
Verfügbar über Amazon Video
Hotel Artemis [Blu-ray]*
Concorde Video (03.12.2018) - Blu-ray, Freigegeben ab 16 Jahren - Laufzeit: 95 Minuten - Jodie Foster, Sterling K. Brown, Jeff Goldblum, Jenny Slate, Dave Bautista
14,99 EUR
Hotel Artemis*
Concorde Video (03.12.2018) - DVD, Freigegeben ab 16 Jahren - Laufzeit: 91 Minuten - Jodie Foster, Sterling K. Brown, Jeff Goldblum, Jenny Slate, Dave Bautista
9,99 EUR
Hotel Artemis (4K Ultra HD) (+ Blu-ray 2D)*
Concorde Video (03.12.2018) - Blu-ray, Freigegeben ab 16 Jahren - Laufzeit: 95 Minuten - Jodie Foster, Sterling K. Brown, Jeff Goldblum, Jenny Slate, Dave Bautista
26,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 16.12.2018 um 06:36 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Keine Kommentare

Antworten

*

*

Zustimmung zur Datenschutzerklärung
Durch Abschicken des Formulares werden dein Name, deine E-Mail-Adresse (nicht öffentlich) und der von dir eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Weitere Informationen zur Speicherung und zur Löschung findest du in der Datenschutzerklärung.

Alle Termine auf einen Blick

Wissensdatenbank… Conventions