Datum
21. June 2018

Radioflash: Will Patton kämpft wieder ums Überleben

In Falling Skies hat sich Will Patton als Colonel Weaver wacker geschlagen. Jetzt geht es für ihn in dem Thriller Radioflash ums Überleben. Ebenfalls in einer Hauptrolle hat sich das Indie-Projekt Dominic Monaghan geangelt.

Angesiedelt ist Radioflash in einer allzu nahen Zukunft im Jahr 2020. Der gesamte Alltag ist zwischenzeitlich vernetzt und automatisiert. Man kann sich bereits vorstellen, wie es ausgeht, als ein nuklear betriebenes Gerät einen elektromagnetischen Impuls auslöst und ein Großteil dieses Netzes lahmgelegt wird.

Eine Teenagerin (dargestellt von Brighton Sharbino) sieht sich mit der Aufgabe konfrontiert, ihrer Familie das Überleben zu ermöglichen. Ihr Vater wird von Monaghan dargestellt. Patton mimt derweil einen Ex-Regierungsangestellten, der sich in einem Berg verbunkert hat, der für eben solche Katastrophen ausgelegt ist.

 

Quelle: Deadline

Keine Kommentare

Antworten

*

*

Alle Termine auf einen Blick

Wissensdatenbank… Conventions