Datum
16. December 2018
David Nykl - Arrow - Stargate: Atlantis
(c) Nicole Sälzle | Beyond the Show

Interview: David Nykl

Gemeinsam mit Stargate-Project.de hatte ich die Gelegenheit, ein Interview mit David Nykl zu führen. Bekannt ist er vor allem durch seine Rolle bei Stargate: Atlantis, wo er den Dr. Radek Zelenka spielte. Aktuell ist er den Zuschauern als Anatoly Knyazev in Arrow präsent, wo er eine wiederkehrende Rolle inne hat.


Nach dem Ende von Stargate ging es für dich weiter zu Arrow. Wie war dieser Schritt? Was sind die großen Unterschiede zwischen Stargate und Arrow

Es ist großartig, bei Arrow dabei zu sein, aber Arrow bedeutet auch Arbeit. Arrow bedeutet Stunts. Arrow bedeutet lange Drehtage. Arrow bedeutet… der Cast ist großartig. Anfangs drehte ich fast nur mit Stephen [Amell] und das war… Es ist wirklich toll mit ihm zu arbeiten. Ich schätze es sehr, mit ihm arbeiten zu können. Und jetzt habe ich auch mehr mit den anderen Castmitgliedern zusammen gedreht. Diese Chance hatte sich nun ergeben. Bei Stargate hatten wir… wir hatten Zeit, Witze zu reißen und Spaß zu haben. Aber bei Arrow habe ich immer das Gefühl, dass ich wirklich vorbereitet sein muss. Ich muss gut aufpassen und diese Witzeleien fallen weg. Das gehört einfach zu dieser Serie. Es geht sehr stunt-lastig zu. Es werden viele Stunts gedreht und lange Drehtage eingeschoben. Aber ich habe Glück, dabei sein zu dürfen.

Wusstest du schon zu Beginn, dass deine Rolle in Arrow einen größeren Umfang einnehmen würde? 

Nein. Das weiß ich nie. Das war schon bei Zelenka so. Ich hatte keine Ahnung, dass es mit dem Charakter weiterginge. Anfangs ist da nur der Charaktere und ich weiß nicht, ob überhaupt die Produzenten wissen, wie es weitergeht. Sie beginnen damit und sehen, ob es funktioniert oder eben nicht. Und dann kam David Hewlett ins Spiel und wir hatten diese Chemie und haben von da ausgehend gearbeitet. Und zum Glück wurde für mich Zelenka daraus.

Gibt es etwas, das du uns über die deine aktuellen Episoden bei Arrow sagen kannst? Neue Entwicklungen?  

Was bei Arrow gerade los ist? Nun, wir befinden uns in Staffel 7 und Episode 6 steht an und da kommt Anatoly vor. Da geht es also ein wenig weiter. Und was mit dem Rest von Staffel 7 ist, muss sich wohl erst nach den Crossovern zeigen. Aber ich arbeite an einem anderen Projekt, für Amazon. Es nennt sich Carnival Rowund wird in Prag gedreht. Und ich arbeite an einer HBO-Miniserie die ebenfalls in Prag und in Tschechisch gedreht wird. Die heißt Oblivious und wird wohl irgendwann nächstes Jahr rauskommen.

 

Das vollständige Interview mit weiteren Antworten zu Arrow und ebenso ausführlichen Rückblicken zu Stargate: Atlantis und einem Ausblick auf die aktuelle Serienlandschaft findet ihr bei Stargate-Project.de

Keine Kommentare

Antworten

*

*

Zustimmung zur Datenschutzerklärung
Durch Abschicken des Formulares werden dein Name, deine E-Mail-Adresse (nicht öffentlich) und der von dir eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Weitere Informationen zur Speicherung und zur Löschung findest du in der Datenschutzerklärung.

Alle Termine auf einen Blick

Wissensdatenbank… Conventions