Datum
16. November 2018

4400 – Die Rückkehrer: Reboot bei The CW in Arbeit

Eigentlich sollte einen in Zeiten, in denen es nahezu jede Woche eine neue Reboot-Meldung gibt, nicht sonderlich überraschen. Aber nun sind auch die 4400 dran. Bei The CW arbeitet man derzeit an einem Piloten für eine Neuauflage der Sci-Fi-/Mystery-Serie.

4400 – Die Rückkehrer lief über vier Staffeln hinweg von 2004 und 2007 und erzählte die Geschichte von 4.400 Menschen, die über einen Zeitraum von 60 Jahren verschwanden. Plötzlich tauchen alle zeitgleich wieder auf und einige von ihnen entwickeln übernatürliche Fähigkeiten.

Daran beteiligt war damals als Produzent und Drehbuchautor auch Craig Sweeny, der auch am Piloten der Neuauflage arbeitet. Unterstützung erhält er von Taylor Elmore (Justified), wobei beide auch als Executive Producer bei der beim 4400-Reboot fungieren werden.

Die Hauptrollen hatten unter anderem Mahershala Ali, Joel Gretsch, Jacqueline McKenzie, Laura Allen und Billy Campbell inne. Von der Verpflichtung vno Darstellern für den Reboot sind wir aber vermutlich noch ein Stück entfernt.

 

Quelle: The Hollywood Reporter

Keine Kommentare

Antworten

*

*

Zustimmung zur Datenschutzerklärung
Durch Abschicken des Formulares werden dein Name, deine E-Mail-Adresse (nicht öffentlich) und der von dir eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Weitere Informationen zur Speicherung und zur Löschung findest du in der Datenschutzerklärung.

Alle Termine auf einen Blick

Wissensdatenbank… Conventions