Datum
17. August 2017
Review Teaser

Review: Tahmoh Penikett | Arrow

Arrow ist eine der Hit-Serien der letzten Jahre. Einen Besuch stattete der Comic-Verfilmung rund um den Bogenschützen Oliver Queen auch Battlestar Galactica Veteran Tahmoh Penikett ab.

Um was geht es in Arrow?

Zur Serie Arrow muss man wohl nicht viel sagen. Arrow handelt von dem Milliardärssohn Oliver Queen, der nach einem Schiffsunglück auf einer Insel strandet und dort um sein Überleben kämpft. Nach seiner Rettung von der Insel kehrt er nach Starling City zurück und sagt den Korrupten und Verbrechern mit seinen auf der Insel angeeigneten Fähigkeiten den Kampf an. Sein Markenzeichen sind dabei Pfeil und Bogen und die Kapuze hinter der er seine Identität versteckt.

Doch selbst sein Umfeld könnte korrupter sein, als ihm das zunächst bewusst ist. So muss Oliver auch bedacht vorgehen, denn ein falscher Schritt könnte nicht nur ihn und seine Identität in Gefahr bringen, sondern auch die Menschen, die ihm etwas bedeuten.

Welche Rolle spielt Tahmoh Penikett?

Der einstige Hauptdarsteller aus der Serie Battlestar Galactica taucht in der 7. Episode der 1. Staffel als Nick Salvati in Erscheinung.

Salvati ist ein Gehilfe des Mafia-Bosses Frank Bertinelli, der in Starling City seine Intrigen spinnt und dessen Tochter für die Episode, wie auch für Oliver noch eine enorme Bedeutung hat.

Penikett spielt somit eine eher untergeordnete Rolle und einen Charakter, der mehr Marionette wie Drahtzieher ist. Da sich der Drahtzieher aber mehr im Hintergrund hält, hat er dennoch den ein oder anderen Auftritt in der Episode, wenngleich sich diese im Verhältnis zu den Ereignissen der Episode eher in Grenzen halten.

 

Tahmoh Peniketts Episoden in Arrow

1×07 Muse of Fire

 

Arrow Staffel 1 kaufen

 

Keine Kommentare

Antworten

*

*

Alle Termine auf einen Blick

Nächste Conventions

no event

Wissensdatenbank… Conventions